Konstituierende Mitgliederversammlung

 

Liebe Genossinnen und Genossen,
der Unterbezirksvorstand lädt alle Mitglieder der SPD-Ortsvereine Elze und Mehle herzlich zur konstituierenden Mitgliederversammlung des neu geschaffenen Ortsvereins ein. Die Versammlung findet statt am

                                Freitag, 18. Januar 2019, um 19.00 Uhr

                           im "Biel`s Gasthaus", Haupstr. 43, 31008 Elze

 

Vorgeschlagene

Tagesordnung:

TOP 01:

Begrüßung durch die UB-Vorsitzende Waltraud Friedemann, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Bschluss dere Tagesordnung

TOP 02:

Wahl der Mandatsprüfungs- und Zählkommission, Organisatorisches

TOP 03:

Berichte der Revisoren der bisherigen Ortsvereine und Entlastung der alten Vorstände

TOP 04:

Satzung des neuen Ortsvereins: Diskussion und Verabschiedung (falls zutreffend)

TOP 05:

Beschluss üb der den Namen des neuen Ortsvereins

TOP 06:

Wahl des Vorstandes

TOP 06: a)

Vorsitzende/Vorsitzender

TOP 06: b)

stellvertretende/r Vorsitzende/r

TOP 06: c)

Finanzverantwortliche/r

TOP 06: d)

Schriftführer/in

TOP 06: e)

Beisitzer/innen

TOP 06: f)

Revisorinnen/Revisoren (offene Abstimmung)

TOP 06: g)

ggf. Beauftragte (Bildung, Presse, Arbeitsgemeinschaften) (offene Abstimmung)

TOP 07:

Wahl von 5 Delegierten für den Ub-Parteitag am 11.05.2019

TOP 08:

Schlusswport der neuen Vorsitzenden/des neuen Vorsitzenden

Mit solidarischen Grüßen                                                

Waltraud Friedemann                                                                 Mathias Frank

Unterbezirksvorsitzende                                                              Büroleiter

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.