Zum Inhalt springen
2022 08 Wahlkampf Landtag Andrea Prell Foto: SPD

11. Oktober 2022: Andrea Prell erringt souverän Landtagsmandat

Unsere Kandidatin Andrea Prell hat souverän das Direktmandat für den Wahlkreis Alfeld mit 38,32 Prozent der Erststimmen gewonnen. Der Elzer SPD-Ortsverein gratuliert!
Der Wahlkreis Alfeld lag dabei deutlich vor dem Gesamtergebnis des Landes Niedersachsen mit 38,32 Prozent. Die Stadt Elze hat dabei einen starken Anteil an dem guten Ergebnis für die Kandidatin aus Coppengrave.
Das zweitstärkste Ergebnis erzielte die CDU-Bewerberin Laura Hopmann mit 33,17 Prozent der Erststimmen. Die prominente Konkurrentin ließ es sich nicht nehmen, der Gewinnerin noch auf der SPD-Wahlparty im Gronauer Lachszentrum persönlich zu gratulieren. Da Laura Hopmann über die CDU-Landesliste (Platz 12) ebenfalls in der Niedersächsischen Landtag einziehen wird, hat unser Wahlkreis 22 Alfeld zukünfig gleich zwei Vertreterinnen im Land.
Andrea Prell auf Wahlparty Foto: LDZ

Vorherige Meldung: Auf ein Wort mit Andrea Prell - Die SPD-Landtagskandidatin stellte sich Fragen in Elze

Alle Meldungen