Zum Inhalt springen
Herrn Bürgermeister Rolf Pfeiffer
Rat der Stadt Elze
Fachausschuss
Hauptstraße 61
31008 Elze

nachrichtlich: Herrn Jürgen Schulte- Schüren, Fraktion Gruppe der CDU
Herrn Joachim Rathmer, Fraktion UWE
Herrn Wilfried Lavin, Grüne

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Elze stellt den Antrag "Ladeinfrastruktur der E-Mobilität".

Inhalt des Antrages:

Die Verwaltung wird gebeten, für die Mitglieder des Rats (Fraktionen) der Stadt Elze eine Informationsveranstaltung zum Thema "Ladeinfrastruktur für E-Pkws und Pedelecs in Elze" zu organisieren.

Begründung:

Den kommunalen Gebietskörperschaften kommt bei der Entwicklung der E-Mobilität eine wichtige Rolle zu. Die Stadt Elze hat sich diesem Thema mit dem Betrieb einer Ladesäule für Elektromobilität in der Hauptstraße bereits gewidmet. Sie hat insoweit auch eine Vorreiterrolle in unserer Region übernommen.

Zur weiteren politischen Begleitung des Themas bedarf es aber weitergehender Informationen. So stellt sich die Frage, ob es schon jetzt Sinn machen könnte, mit dem Aufbau einer Ladeinfrastruktur in Elze zu beginnen. Wären beispielsweis die öffentlichen Parkplätze in Elze geeignete Standorte?

Mit dem Aufbau einer solchen Ladeinfrastruktur könnte auch das Ziel angestrebt werden, die Menschen in Elze mit der Technologie vertraut zu machen und ggf. bestehende Hemmschwellen abzubauen.

Für die Veranstaltung sollte ein Fachmann gewonnen werden, ggf. von dem für die Ladesäule in der Hauptstraße zuständigen Anbieter.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Werner Jünemann, Fraktionsvorsitzender

Vorherige Meldung: Internationaler Frauentag 2017

Nächste Meldung: Tag der älteren Generation

Alle Meldungen