Zum Inhalt springen

Der Stadtverband trägt die Verantwortung für die politischen und organisatorischen Aufgaben der Kommunalpolitik. Er unterstützt und koordiniert die Arbeit der Ortsvereine und legt die kommunalpolitischen Zielsetzungen fest. Auf dieser Grundlage unterstützt, berät und kontrolliert er die SPD-Ratsfraktion.
Der Stadtverband beruft die jährliche Mitgliederversammlung ein, bereitet deren Beschlüsse vor und setzt sie um. Der geschäftsführende Vorstand führt die Geschäfte, trifft notwendige Entscheidungen und vertritt diese in der Partei und der Öffentlichkeit. Er ist zuständig für alle organisatorischen Belange der Parteigliederungen, der Öffentlichkeitsarbeit, der Finanzen und der Geschäftsführung des Vorstandes. Öffentliche Erklärungen, Stellungnahmen und Verlautbarungen bedürfen der Zustimmung der/des Stadtverbandsvorsitzenden bzw. seiner Vertreter/innen.
Daneben hat der Stadtverband aber noch weitere wichtige Aufgaben. Er organisiert stadtweite SPD-Veranstaltungen, von Podiumsdiskussionen bis zur Programmdebatte, stellt die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen auf und managt die Wahlkämpfe der SPD gemeinsam mit den Ortsvereinen.

Die Mitglieder des Stadtverbandsvorstandes:

Stimmberechtigte Mitglieder:


1. Vorsitzender:

Stefan Reissig


Finanzbeauftragter:

Peter Katz


Stellvertretender Vorsitzender:

Leon Grünhagen


Öffentlichkeitsarbeit und Homepage:

Siegfried Gatz


Beisitzerin:

Marianne Bauermeister


Beisitzerin:

Diane Thiesemann


Beisitzer:

Sven "Sebastian" Steinemann

Beratende Mitglieder gemäß Satzung:

Bürgermeister der Einheitsgemeinde Elze

Rolf Pfeiffer (SPD)

SPD-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Elze:

Werner Jünemann