Zum Inhalt springen

27. Oktober 2014: Argumente – Reform der Pflegeversicherung

Herausgegeben vom Referat WBH-Redaktion/Online
Verantwortlich: Katrin Münch
Abteilungsleiterin Kommunikation
SPD Parteivorstand
Wilhelmstraße 141
10963 Berlin
Telefon: 030 / 25991 - 500
parteivorstand@spd.de

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Bundestag hat in der letzten Woche die erste Stufe der Pflegereform beschlossen. Die Reform trägt unsere Handschrift: Ab Anfang 2015 kommen deutliche Leistungsverbesserungen für Pflegebedürftige, Demenzerkrankte und die pflegenden Angehörigen.

Das Pflegezeitgesetz, das ebenfalls Anfang 2015 in Kraft treten soll, hilft Angehörigen, Pflege und Beruf besser zu vereinbaren. Noch in dieser Legislaturperiode soll auch die zweite Stufe der Pflegereform verabschiedet werden. Sie wird einen neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff definieren und den individuellen Unterstützungsbedarf der Pflegebedürftigen in den Mittelpunkt stellen. Details zur Pflegereform findet Ihr/finden Sie in unserem Flugblatt, das hier als Download zur Verfügung steht:

Herzliche Grüße

Yasmin Fahimi
SPD-Generalsekretärin

Download Format Größe

Vorherige Meldung: "Alt trifft Jung"

Nächste Meldung: Treffen der Generationen

Alle Meldungen