Zum Inhalt springen
Bürgermeisterkandidat Foto: LDZ
Nominierung

9. Februar 2020: SPD Elze nominiert Andreas Baxmann als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl

Auf der Jahreshauptversammlung des Elzer SPD-Stadtverbandes wurde am 07.02.2020 im Cafe Papendahl ein neuer Vorstand gewählt, der weitgehend mit dem bisherigen übereinstimmt. Vorsitzender bleibt Stefan Reissig, seine Stellvertreter ist neu der Sehlder Ortsvorsteher und Vorsitzende der Juso-AG in Elze Leon Grünhagen. [Die ursprünglich ebenfalls als Stellvertreterin gewählte Heike Weile ist inzwischen aus der SPD ausgetreten.] Der Finanzbeauftragte Peter Katz und der Schriftführer Siegfried Gatz wurden einstimmig wiedergewählt. Beisitzer im Vorstand wurden Diane Thiesemann, Sven "Sebastian" Steinemann und Marianne Bauermeister. [Der ebenfalls als Beisitzer gewählte Carsten Weile ist inzwischen aus der Partei ausgetreten.]

Als Kandidat für die Bürgermeisterwahl im Frühsommer stellte sich der 42jährige Elzer Andreas Baxmann den SPD-Mitgliedern vor. Andreas Baxmann war dort aus seiner langjährigen Tätigkeit als Ratherr kein Unbekannter. Das Votum für ihn war entsprechend fast einstimmig.
Mit einem jungen, dynamischen und führungserfahrenen Kandidaten begeben wir uns in den Wettbewerb um den Posten des Elzer Bürgermeisters. Der Wahlkampf ist eröffnet. Und ein neu gewählter aber erfahrener Stadtverbandsvorstand steht bereit für die Unterstützung unseres Kandidaten.

Vorherige Meldung: Neugründung einer Juso-AG in Elze

Nächste Meldung: Änderungen in der Elzer SPD-Fraktion

Alle Meldungen